004 Organisatorische Reisevorbereitungen

Was musst du in die Wege Leiten bevor du dich ins Flugzeug setzten kannst?

  • #1 Reisepass!
    Ohne pass geht nix
    Wenn du Außerhalb der EU unterwegs bist brauchst du einen Reisepass. Daran führt kein weg vorbei.
    Bis der bei dir ist, kann das schonmal 2 Monate dauern. Zu beantragen beim Einwohnermeldeamt deiner Stadt und kostet dich ab je nach alter 40 – 60 €.

 

Krankenversicherung

Habe eine Auslandkrankenversicherung, ich bin seit Jahren immer wieder mit der Hansemerkur unterwegs, einfach und unkompliziert!

Kreditkarte

Wähle die richtige Kreditkarte fürs Reisen.

Bevor ich die DKB-Karte hatte, habe ich je Abbuchung im Ausland 7 Euro bezahlt!
Seit 2015 ist die DKB teil meines Lebens. Ich benutze das Konto regelmäßig, zahle nichts und bin zufrieden.


Amtsgänge

  • Internationaler Führerschein
    Hat bei mir nicht lange gedauert und hat mich nicht mehr als 20€ gekostet. 
    (Denke ist nur für Australia wirklich wichtig)

  • Melde dich aus Deutschland ab
    Dadurch kannst du oft vorläufig aus vielen Verträgen (z.B. Telefon & DSL) aussteigen und viel Geld sparen.
    Auch Versicherungen und Abbos lassen sich vielleicht so einfach kündigen.
    Zusätzlich ändert sich auch was in der Steuerpflicht. Geschäfte können dir die Mehrwertsteuer erlassen. Wie das genau funktioniert kannst du beim Finanzamt nachfragen.

  • Mach deine Steuererklärung
    Steuern die dir zu viel abgezockt worden sind, kannst du dir so wieder zurück hohlen.
    Auf diese Weise kannst du noch ein paar Euros zu deinem Budged adden ohne dafür wirklich gearbeitet zu haben.
    Es kostet zwar ein wenig Zeit, ist dafür aber gar nicht soo sonderlich kompliziert.
    Ich benutze “Smartsteuer” dafür schon seit Jahren.
    Alternativ kannst du jemanden dafür bezahlen, der das für dich macht.

  • Agentur für Arbeit
    Geh auf einen kurzen Sprung in deine Agentur für Arbeit vorbei und bespreche deine Situation mit einem Mitarbeiter vor Ort.
    Du bist zwar ein paar Wochen nach deiner Kündigung weiter Krankenversichert, danach aber versichert dich die Agentur für Arbeit.
    Auch geht es um Meldefristen und Ansprüche wenn du wieder zurück bist.
    – Wenn du was ins System vorher eingezahlt hast, ist es OK dir vielleicht wieder etwas davon zurück zu hohlen?
  • Wohnung
    Kündige deine Wohnung oder vermiete sie vielleicht sogar möbelliert weiter.
    So hast du deine Wohnung, wenn du wieder nach hause kommst.

  • Kündigung
    Time deine Kündigung und Abreisetag möglichst so, dass du schnell Deutschland verlassen kannst und keine weiteren kosten in Deutschland zu bezahlen hast.
    Dein Letztes Gehalt kannst du so vollkommen ohne Ausgaben auf dein Reisebudged hinzufügen. Und ist ein echter Budged-Booster 😉

  • Alles in der Cloud
    Habe alle wichtigen Dokumente übersichtlich in der Cloud und nicht nur als Email, gespeichert. (Reisepass, Pass-, Bewerbungsfoto, Versicherungenbestätigungen, Visa etc.)
    – Ich bin ein großer Fan der Google-Drive und Google-Mail. Alles wunderbar einfach und auch mit dem Iphone bestens nutzbar.
    Zusätzlich kannst du Dokumente wie Excel oder Word in deinem Browser bearbeiten.
    Hat mir ganz stark bei meiner Reiseplanung geholfen.
    Alternative: Dropbox

  • Passfotos / Kopien
    Manchmal brauchst du für Visa’s eine Kopie deines Reisepasses und ein Passfoto. Mach das lieber in Deutschland, kann dich viel Zeit und Geld kosten das im Ausland mit Sprachbarriere zu finden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *